Mehrfamilienhaus Orangerie, Belp

Beschreibung

Das Mehrfamilienhaus «Orangerie» verfügt über eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von insgesamt 22 Kilowatt peak (kWp). Der Strom wird soweit möglich im Mehrfamilienhaus verbraucht (ZEV). Die 9 Neubauwohnungen zeichnen sich besonders durch ihre hohe Ausbauqualität und clevere Raumaufteilung aus. Eine nachhaltige Bauweise sowie clevere Haustechnik sorgen für einen umweltbewussten Bau und optimales Raumklima. Nasszellen in Leichtbauweise aus Holz, als Raummodul komplett vorgefertigt und nach dem Aufrichten eingesetzt. Liftschacht und Treppenhaus sind ebenfalls in Holz. Der Keller besteht aus vorgefertigten Betonelementen. Projektumfang: CHF 4’500’000.–

Diese Referenz als PDF herunterladen.

Daten

Baujahr

2020

Bauherrschaft

Timberliving

Architekt

Bauart Architekten und Planer AG

Wohnbau

Mehrfamilienhaus (Neubau)

Innenausbau

Böden
Bäder
Küchen
Schränke

Gebäudehüllen

Fassaden
Fenster

Referenzen zum Thema