Fabrik Bernapark, Stettlen

Beschreibung

Die Kartonfabrik Deisswil verwandelt sich in ein innovatives Quartier. Anders als bei vielen Industriebrachen, werden hier die bestehenden Gebäude nicht abgerissen, sondern mit zwei zusätzlichen Stockwerken in Holzbauweise ergänzt. Dabei entstehen auf 190 m, 160 Wohnungen. Als Subunternehmer des Totalunternehmers Implenia war Stuberholz mit der Realisation des Holzbaus beauftragt. Projektumfang: CHF 7’000’000.-

Diese Referenz als PDF herunterladen.

Daten

Baujahr

2020

Bauherrschaft

Privater Investor, Bernapark AG

Architekt

GHZ Architekten AG

Wohnbau

Mehrfamilienhaus (Neubau)

Gewerbebau

Dienstleistungsgebäude

Umbau

Aufstockung

Referenzen zum Thema