Umbau Käch, Schüpfen

Beschreibung

Wo früher noch gemüllert wurde, leben heute drei Generationen unter einem Dach: Seit über 200 Jahren steht die alte Mühle der Kächs bereits in Schüpfen. 2019 lies die Familie den ausgedienten Betrieb zum Wohnbereich umbauen. Im Bereich des alten Wohnhauses ging es vorwiegend um die Sanierung des alten Bestandes. Im offenen Bereich der alten Mühle wurden hingegen neue Wände und Decken eingezogen statische Korrekturen vorgenommen sowie eine grosszügige Dachterrasse und Lukarnen gebaut. Der Charakter des Altbaus sollte erhalten bleiben. So kann man nun besonders im Dachgeschoss die alten Balken betrachten und auch die moderne Küche, welche in die alte Einfahrt gebaut wurde bietet einen guten Blick auf die alten Strukturen. Projektumfang: CHF 600‘000.-

Daten

Baujahr

2019

Bauherrschaft

Familie Käch

Umbau

Sanierung