Doppelkindergarten, Jegenstorf

Beschreibung

Der neue Doppelkindergarten in Jegenstorf ist ein reiner Elementbau im Minergie-Standard ausgeführt. Die Fassade ist hinterlüftet und mit einer Eternitplatte eingekleidet. Das Werk entstand in Zusammenarbeit mit der Firma Holzbau Dürig aus Jegenstorf

Diese Referenz als PDF herunterladen.

Daten

Baujahr

2009

Bauherrschaft

Gemeinde Jegenstorf

Architekt

Sylvia und Kurt Schenk

Gewerbebau

Dienstleistungsgebäude

Zielgruppe

Architekt / Ingenieur

Leistungen

Generell

Holzelementbau / Fassaden