Matterhorn Glacier Paradise, Zermatt

Beschreibung

Bergrestaurant / Hotel auf dem Kl. Matterhorn auf 3800 M.ü.M. Erstes Minergie-P zertifiziertes Gebäude in dieser Meereshöhe. Das Gebäude ist weitgehend energetisch und haustechnisch autark, ermöglicht durch Kollektoren und Photovoltaik und einer Dämmstärke von 52 cm.

Diese Referenz als PDF herunterladen.

Daten

Baujahr

2008

Bauherrschaft

Zermatt Bergbahnen AG

Architekt

PEAK Architekten (Ueli Lehmann & Heinz Julen)

Gewerbebau

Dienstleistungsgebäude

Umbau

Neubau

Zielgruppe

Architekt / Ingenieur

Nachhaltigkeit

Minergie-P

Leistungen

Generell

Holzelementbau / Fassaden